Tibetisch Dolmetschen, Übersetzungen und Sprachkurse -*- Sabriye Deniz Yıldırım-Siebel, Dolmetscherin, Übersetzerin und Dozentin für die tibetische Sprache


Tibetisch Übersetzungen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Angebot an Tibetisch-Übersetzungen.

Übersetzungen Tibetisch-Deutsch und Deutsch-Tibetisch

Eine Übersetzung ist die schriftliche Übertragung eines Textes von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache.
Die in Auftrag gegebenen Übersetzungen werden von mir fachlich und sprachlich kompetent ausgeführt. Vertraulichkeit und Termintreue sind eine Selbstverständlichkeit für mich.

Übersetzungen von Fachtexten

Fachübersetzungen biete ich in den Bereichen Buddhistische Philosophie, Traditionelle Tibetische Medizin (TTM), (westliche) Medizin, Recht und Tourismus an. Weitere Fachgebiete auf Anfrage.

Beglaubigte Übersetzung

Eine beglaubigte Übersetzung wird oft für behördliche Zwecke benötigt. Es handelt sich um eine Übersetzung, deren Richtigkeit und Vollständigkeit bzw. Übereinstimmung mit dem vorgelegten Ausgangstext/Originaldokument von einem so genannten „ermächtigten Übersetzer” durch einen beim Gericht registrierten Rundstempel und seiner Unterschrift bestätigt wird. Hierzu gehört die Vorlage des Originaldokuments oder eine beglaubigte Kopie desselben. Bei Dokumenten, die für eine Behörde oder sonstige offizielle Zwecke (Gerichtsprozesse, Heirat etc.) bestimmt sind, fertige ich als für die Berliner Gerichte und Notare allgemein beeidigte Dolmetscherin für die tibetische Sprache auch gerne nach Absprache eine solche beglaubigte Übersetzung an. Diese wird nicht nur deutschlandweit, sondern in der Regel auch international im gesamten deutschsprachigen Raum anerkannt.

Preise

Übersetzungen werden in der Regel nach Normzeilen abgerechnet. Eine Normzeile besteht aus 55 Zeichen. Gezählt werden dabei alle Anschläge im übersetzten Text, also auch die Leerzeichen. Die Anzahl der Zeilen im übersetzten Text kann gegenüber der Zeilenzahl im deutschen Ausgangstext stark abweichen – gerade dann, wenn es für die Zielsprache keine Tastatur gibt und daher ein Zeichen nicht einem Anschlag entspricht. Bei Übersetzungen ins Tibetische liegt die Zahl der Anschläge beispielsweise etwa um das ca. 1,5 fache über der Zahl der Anschläge im deutschen Ursprungstext.
Bei Übersetzungen von nur einem Wort oder Satz (Für Schmuck-, und Tätowiervorlagen, Kalligraphien etc.) wird ein individueller Pauschalpreis berechnet, der sich nach vorheriger Einschätzung des Schwierigkeitsgrades und des Gesamtaufwandes errechnet. Für eine Angebotserstellung benötige ich daher unbedingt den genauen Wortlaut des zu übersetzenden Begriffes/Zitats etc.
Andere Tätigkeiten im Zusammenhang mit Übersetzungen, wie z.B. spezielle Formatierungsarbeiten, Entzifferungsarbeiten, Korrekturlesen etc. werden nach Zeitaufwand berechnet.

Wichtige Information

Die Preise für Übersetzungen ins Tibetische, wie auch in andere seltene Sprachen, sind vergleichsweise hoch. Das liegt unter anderem an dem hohen Aufwand, der allein notwendig ist, um die einzelnen Teile der sehr komplexen tibetischen Schriftzeichen richtig einzugeben. Die komplizierten orthographischen Regeln der tibetischen Schrift sind selbst Muttersprachlern in der Regel kaum geläufig.
Es gibt keine professionellen Übersetzungsprogramme und vorgefertigten Terminologie-Datenbanken für diese seltene Sprache, so dass jedes Dokument sorgfältig und zeitintensiv "von Hand" übersetzt wird. Dabei sind die unterschiedlichsten Sprachebenen zu berücksichtigen.
Mir liegt ein qualitativ hochwertiges Ergebnis meiner Arbeit sehr am Herzen. Es versteht sich von selbst, dass dafür genügend Zeit investiert werden muss. Dieser Mehraufwand an Zeit schlägt sich zwangsläufig im Preis nieder.

Kostenangebot

Preiskalkulationen können nicht ohne Prüfung des Ausgangstextes vorgenommen werden. Nach Beurteilung des Schwierigkeitsgrades des mir vorliegenden Ausgangstextes und des Gesamtaufwandes erstelle ich Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich ein Angebot für die Übersetzung.
Über dieses Anfrageformular können Sie um ein Angebot für Ihr Übersetzungsanliegen bitten.

Lieferzeit

Die übliche Lieferzeit beträgt 7 Werktage ab Auftragserteilung. Für Eilaufträge (Lieferfrist innerhalb von 3 Kalendertagen), Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsarbeit werden branchenübliche Aufschläge von 10-50 % berechnet.

FB: Gefällt mir - Twitter -

Last modified on Sun May 8 2016.
Valid XHTML + CSS